VITA

Kindheit und Jugend

Frank Krüger wurde 1962 in Berlin geboren und schuf schon in seiner Jugend außergewöhnliche Werke in Öl auf Leinwand. Als Sohn einer technischen Zeichnerin wurde ihm der Sinn für Details, Perspektiven und Farbharmonie geradezu in die Wiege gelegt. Sein erstes Gemälde wurde im Alter von gerade einmal zwölf Jahren verkauft.

Gen Süden

Nach der Schulzeit und einer Ausbildung als Tierpfleger im Berliner Zoo folgten Jahre der künstlerischen Selbstfindung. 1992 beschloss Frank Krüger, nach erfolgreichen Ausstellungen in Berlin und auf Mallorca, seinen Lebensmittelpunkt auf diese traumhaft schöne Insel zu verlegen. Ab dann widmete er sich ausschließlich der Kunst.

Mallorca & Berlin

Seit 2007 arbeitet und verkauft der Künstler seine Werke in der „Galeria Frank Krüger“ an der Hafenpromenade von Cala Ratjada. Schaut er von seiner Staffelei auf, bietet sich ihm der Blick auf das azurblaue Meer und die schaukelnden Fischerboote im Hafen.

Seit 2010 findet man seine Arbeiten auch in der zweiten „Galeria Frank Krüger“ im Herzen der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Dort werden auf über 500qm in exklusivem Ambiente seine Werke, sowie auch weitere international gefragte Künstler präsentiert.

Der nächste große Schritt folgte 2016 mit der Eröffnung der dritten „Galeria Frank Krüger“ in Berlin-Mitte am Gendarmenmarkt.

Den letzten Meilenstein der Erfolgsgeschichte markiert die Eröffnung der vierten Galerie im Mai 2018 in Port d’Andratx auf Mallorca.

Inspiration & Motive

Es ist nicht nur die Sonneninsel, sondern es sind auch Städte wie New York und seine Heimat Berlin die Frank Krüger thematisch in seinen Arbeiten beschäftigen.

Unterschiedliche Motive gehen eine interessante, höchst beeindruckende Fusion miteinander ein und es entstehen präzis gearbeitete Meisterwerke.

Große Aufmerksamkeit und Beachtung finden Frank Krügers einzigartige Arbeiten auf Aluminium und insbesondere für seine Stiere ist er international bekannt.

Inspiration und Entspannung findet der Künstler auch auf seinen Touren über wenig befahrene Küstenstraßen oder in die teilweise nich unberührte Natur des Inselinneren.  Dort kann er die Schönheit Mallorcas immer wieder neu entdeckt und Ideen entwickelt.

Die Reinheit des Lichts und der Farben spiegeln sich in seinen Werken. Immer versucht er den Reiz der Landschaft und die vergängliche Einzigartigkeit der Momente einzufangen.